Diese Mädels sind einfach cool!

am .

Platz drei im Mannschaftsspringen für Juniorenteam

dam Dannenberg. Wo Theresa Rumfeld ihre Coolness hernimmt, das bleibt ihr Geheimnis. Als letzte Reiterin der Mannschaft Dannenberg II, das Team der Juniorinnen, hat sie mit Clara Concillia am Sonnabend die notwendige Nullrunde im A*-Springen hingelegt, um diese Mannschaft in der Konkurrenz von 12 Teams noch etwas nach vorne zu schieben. Mit einem Endergebnis von 4 Fehlern in 167 Sekunden wurden Theresa, ihre Schwester Karina mit Carlsson sowie Caja Wohlfeil mit Echt Kalle und Lara Hahlbohm mit Fleur Dritte.
Gewonnen wurde das Mannschaftspringen vom RFV Gettorf-Eckernförde-Dänischer Wohld (0/153.52) vor dem Team RFV Lucie mit Lexa Porth, Anna-Lena Bartels, Ursula Herbst-Bürkner und dem geborgten Clenzer Marcel Schareina. Mitglieder des RFV Dannenberg waren in drei Teams vertreten.

Karina Rumfeld (von links), Lara Hahlbohm, Theresa Rumfeld und Caja Wohlfeil wurden im Mannschaftsspringen der Klasse A* Dritte und waren damit das beste Team des RFV Dannenberg.

Text und Foto: Daniela Muchow