Topp: Wieder Gold für die Springmädels

am .

Springmannschaft gewinnt die Kreismeisterschaften

Lüchow. War das ein Krimi: Im letzten Augenblick konnte sich unser Kleeblatt bei den Kreismeisterschaften Mitte Juli in Lüchow die Goldmedaille der Springmannschaften sichern. Nachdem Lea Marie Tapper und Josefina Burmester zwar beide fehlerfrei, aber deutlich langsamer als die Konkurrenz gewesen waren, und Florentine de Beyer einen Abwurf verbuchte, musste der Ritt von Nanette Kaiser als Schlussreiterin alles im Feld der vielen Nullrunden rausholen. Also gab sie Gas. Und es klappte. Fehlerfrei und mit insgesamt 150,54 Sekunden gewannen unsere Mädels die Goldmedaille vor Clenze II und I.

Springmannschaft: Florentine de Beyer (von links), Nanette Kaiser, Josefina Burmester und Lea Marie Tapper sicherten sich zum zweiten Mal in Folge den Titel Kreismeister der Springmannschaften


Auch bei den Dressurreitern gab es glückliche Gesichter: Die Nachwuchsmannschaft mit einem Altersdurchschnitt von 16 Jahren sicherte sich die Bronzemedaille. Dort ritten (auf dem Foto von links) Karina und Theresa Rumfeld sowie Theresa Körner und Lara Hahlbohm.

Bei den Einzelkreismeisterschaften konnte Ann-Kathrin von Prittwitz in der Abteilung LK 5/6 Ü25 eine Bronzemedaille erringen. Theresa Körner holte Silber bei den Dressurjunioren, Ineken Stute bei den Jungen Reitern Dressur und Simone Paartz bei den Reitern Dressur.
Wir gratulieren ganz herzlich!
 
 
Text und Fotos: Daniela Muchow