Kreismeistergold für Brilmayer und Heiseke - Sieg im Mannschaftsspringen

am .

Lüchow. Auch in diesem Jahr konnten Dannenberger Reiter bei den Kreismeisterschaften in Lüchow Medaillen abräumen: Alice Brilmayer holte sich erstmals den Titel bei den Springreitern. Monika Heiseke gewann den Titel bei den Dressurreitern.
Silber ging im Vierreck an Simone Paartz, die in den Vorjahren Gold mit nach Hause genommen hat und nun einmal Monika den Vortritt ließ. Dabei wäre diese am Finaltag wegen des Wetters fast zu Hause geblieben: "Heute Morgen war ich komplett durchweicht. Ich hatte überlegt, gar nicht mehr zu kommen. Aber es hat sich gelohnt. Kreismeister war ich schon lange nicht mehr", freute sie sich.
Die Meisterschaft im Springreiten machten übrigens unsere Reiter unter sich aus. Neben Gold an Alice ging Silber an Stefan Schütte und Bronze an Marlies Struck.
Bei den Nachwuchsreitern konnte sich Caja Wohlfeil Silber sichern, Lina-Sophie Lüth Bronze bei den Dressurjunioren.
Außerdem holte sich unser Springteam den Titel im Mannschaftswettbewerb. Dort ritten: Nanette Kaiser, Karina Rumfeld, Lea-Marie Tapper und Josefina Burmester.
Wir gratulieren allen herzlich zu ihren Medaillen!

Alice Brilmayer (l.) und Monika Heiseke (3. v. l.) holten sich in diesem Jahr den Kreismeistertitel im Springen bzw. in der Dressur.

Text: Daniela Muchow/Andrea Beckmann/Foto: Andrea Beckmann